Extertaler Wasserfälle

Wasserfälle in Lippe? Jaaa … schon mal gehört … sollen schön sein …

Wir waren da! Am Patensteig im schönen Extertal, mitten im Winter. Und die Wasserfälle sind wirklich schön!

Zwei Läufer aus Oberhausen waren eigens gekommen, um uns zu begleiten und das Lipperland näher kennenzulernen. Unser Lauf führte uns durch vier lippische Gemeinden: Wir starteten in Lüerdissen in Lemgo, liefen auf die eisigen und windigen Höhen der Windräder von Homeien in Dörentrup, dann über die Höhen und durch die Dörfer der Gemeinde Kalletal und zuletzt erreichten wir dann die Wasserfälle im Extertal.

„Wir sollten öfter mal einen Gang runterschalten und uns ganz bewusst zur Ruhe setzen“

Die Wasserfälle waren gefroren und das sah nun so richtig gut aus! Ich möchte allen empfehlen, dieses Naturschauspiel noch so lange zu genießen, wie die Frostperiode andauert. Infos und Wegbeschreibung zu den Wasserfällen.

Der Patensteig ist ein liebevoll ausgebauter und mit (wirklich guten und interessanten) Hinweistafel ausgestatteter, sechs Kilometer langer Wanderweg, der wechselseitig auf Singletrails durch die kleinen und engen Bachtäler mit den Wasserfällen und auf breiten Wegen über die Weite der Felder führt. Dieser Weg bietet sich demjenigen an, der lieber wandern oder einen kurzen Lauf machen möchte.

Bei der Kälte auch mal mit Lauf-Burka 🙂

volle Distanz: 22710 m
Gesamtanstieg: 569 m
Download